Artikel aus der Kategorie „Events“ 2

Events und Ereignisse zum rund um das Thema Steampunk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Am 29. Mai 2016 war es soweit - Claudia, Stefan und ich selbst suchen am HCC in Hannover einen Parkplatz um endlich die Makers Faire besuchen können. Da wir aus Hannover kommen, hatten wir das Glück nicht all zu früh aufstehen zu müssen um so früh wie möglich da zu sein. Die Makers Faire selber findet in 2 Hallen, einem Außenbereich und bietet zusätzlich Vorträge und Workshops an. Die Messe selbst fing bereits am Freitag an und war dort Schulen vorbehalten. Die Schüler und Schülerinnen hatten dort die Chance einen Einblick in die Welt des DIY (Do It Yourself) zu finden. Der Samstag und Sonntag war dann für alle geöffnet. Was sofort aufgefallen ist, die Messe war sehr gut besucht und zwar von Eltern mit Kindern, als auch von Interessierten Erwachsenen und Jugendlichen.

    Die Liste der Aussteller war überwältigend. Von diversen Lieferanten von Elektronik Artikeln, wie Conrad und Reichelt bis zu Universitäten, welche ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren wollten. Im Schwerpunkt… [Weiterlesen]
  • Am 20.02.2016 war es nun so soweit, wir machten uns auf nach Bochum zur Jahrhunderthalle.
    Heute ist dort der Steampunk Jahrmarkt, dieses Jahr zum zweiten Male. Ankunft war so gegen 12 Uhr, sind von Hannover aus sehr gut über die Autobahn nach Bochum gekommen und die Halle war auch sehr gut zu finden. Das lief ja schon sehr gut und die Vorfreude auf die Veranstaltung wuchs.
    Kurz noch ein Parkplatz gesucht (das Parkhaus war bereits voll und wir mussten uns draußen vor dem Parkhaus ein Plätzchen für unser Gefährt suchen). Erster Eindruck: Respekt - Parkhaus voll, und selbst vor dem Parkhaus ist der Parkplatz sehr gut gefüllt. Nach dem Bezahlen der 3,50 € für das Parken, machten wir uns auf zur Halle selbst. Von außen ist die Halle doch eher unscheinbar - ein paar Hanomags stehen vor den Türen und eine schöne große und alte Kirmesorgel begrüßt die Ankömmlinge.

    Die Vorhalle des eigentlichen Jahrmarkts ist gut bestückt mit Händlern welche allerlei Utensil an den Mann und die Frau bringen… [Weiterlesen]